Aktuelles



Update Neubau Gerätehaus

Der Abriss hat nun begonnen.

 

Bericht Peiner Nachrichten


Neubau Gerätehaus

Wie schon seit langer Zeit bekannt ist, wird unser neues Feuerwehrhaus dort gebaut, wo aktuell noch das Gebäude der Volksbank steht.

Der Abriss steht nun kurz bevor und wir möchten die Gelegenheit nutzen mit unserem ersten "News Update" zu starten.
In Zukunft möchten wir Sie so mit Bildern, Videos und kurzen Texten über den Fortschritt am Laufen halten.

Der Strom wurde bereits abgestellt, sobald die Heizungsanlage ausgebaut ist, beginnt der Abriss.

Für die Feuerwehr Bortfeld ist der Neubau ein großer und wichtiger Schritt in Richtung Zukunft.


Jahreshauptversammlung 2019

 

Einen Bericht über unsere JHV 2019 finden Sie hier.


Einladung Zur Gründungsversammlung des Fördervereines „ Förderverein Kinder-und Jugendfeuerwehr Bortfeld e.V.

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,
 
wir beabsichtigen, zur Förderung der Kinder- und Jugendfeuerwehr Bortfeld, einen Förderverein zu Gründen. 
 
In den Förderverein kann jede natürliche oder juristische Person Mitglied werden, somit auch Aktive Kameradinnen und Kameraden, Ehrenmitglieder und Fördernde Mitglieder.
 
Die Gründungsversammlung findet,
 
am Donnerstag den 25.10.2018 um 19:00 Uhr, in der Gaststätte Voges statt, wo mit Wir euch herzlich einladen.
 
Als Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
 
1. Begrüßung

2. Bestellung eines Protokollführers für die Gründungsversammlung

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Aussprache über die Gründung des „Förderverein Kinder-und Jugendfeuerwehr Bortfeld e.V.“

5. Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Teilnehmer

6. Diskussionen des Satzung Entwurfes und Verabschiedung der Vereinssatzung

7. Diskussionen einer Beitragsordnung und Verabschiedung der Beitragsordnung

8. Besetzung der Vorstandspositionen durch Wahlen

9. Weiteres Vorgehen

10. Verschiedenes

Download
Einladung Gründung Förderverein 25.10.2018
Einladung Gründung Förderverein Feuerweh
Adobe Acrobat Dokument 131.9 KB

Neues Gerätehaus für die FF Bortfeld

Wie mittlerweile bekannt ist, erhält die FF Bortfeld ein neues Gerätehaus, welches vermutlich Ende 2019 fertiggestellt wird. Wir werden den Bau begleiten und die neusten Infos und Bilder hier veröffentlichen.


Am 06.01.2018 fand unsere Jahrehauptversammlung statt. Was es dort zu berichten gab, lesen Sie hier.


Deutscher Feuerwehrverband mahnt zum sorgsamen Umgang mit Kerzen

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden. 

Neun einfache Tipps der Feuerwehr helfen, Brände zu verhindern:

  • Stellen Sie Kerzen nicht in der Nähe von brennbaren Gegenständen (Geschenkpapier, Vorhang) oder an einem Ort mit starker Zugluft auf.
  • Kerzen gehören immer in eine standfeste, nicht brennbare Halterung, an die Kinder nicht gelangen können.
  • Lassen Sie Kerzen niemals unbeaufsichtigt brennen – vor allem nicht, wenn Kinder dabei sind. Unachtsamkeit ist die Brandursache Nummer eins! 
  • Auch wenn man sie häufiger als sonst verwendet und griffbereit haben möchte: Bewahren Sie Streichhölzer und Feuerzeuge an einem kindersicheren Platz auf.
  • Löschen Sie Kerzen an Adventskränzen und Gestecken rechtzeitig, bevor sie heruntergebrannt sind: Tannengrün trocknet mit der Zeit aus und wird zur Brandgefahr. 
  • Achten Sie bei elektrischen Lichterketten darauf, dass Steckdosen nicht überlastet werden. Die elektrischen Kerzen sollten ein Prüfsiegel tragen, das den VDE-Bestimmungen entspricht. 
  • Wenn Sie echte Kerzen entzünden, stellen Sie ein entsprechendes Löschmittel (Wassereimer, Feuerlöscher, Feuerlöschspray) bereit.
  • Wenn es brennt, versuchen Sie nur dann die Flammen zu löschen, wenn dies ohne Eigengefährdung möglich ist. Ansonsten schließen Sie möglichst die Tür zum Brandraum, verlassen (mit Ihrer Familie) die Wohnung und alarmieren die Feuerwehr mit dem Notruf 112.
  • Rauchwarnmelder in der Wohnung verringern das Risiko der unbemerkten Brandausbreitung enorm, indem sie rechtzeitig Alarm geben. Die kleinen Lebensretter gibt es günstig im Fachhandel oder beim Versandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes unter www.feuerwehrversand.de

3162,00€ ein tolles Ergebnis!

 

Diesen Betrag sammelten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bortfeld und die Männerfeuerwehr Bortfeld bei der diesjährigen Sammelaktion für das Niedersächsische Blindenwerk.

 

Hierfür bedanke ich mich als Ortsbrandmeister bei allen Kameradinnen und Kameraden für ihre Einsatzbereitschaft behinderten Mitmenschen zu Helfen. Gleicher Dank gilt natürlich auch allen Bortfelder Spenderinnen und Spendern bei dieser Sammelaktion, denn ohne Sie wäre dieser tolle Betrag nicht zustande gekommen. Der durchschnittliche Sammelbetrag pro Einwohner Betrug in Bortfeld 1,19€. ( Einwohnerzahl für Bortfeld Stand Oktober 2017 = 2640 )

 

Die Freiwillige Feuerwehr Bortfeld und die Männer Feuerwehr Bortfeld wünscht allen Bortfelder Bürgerinnen und Bürgern eine besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch in das Jahr 2018, sowie das wir alle Gesund bleiben und uns der Rote Hahn verschonen möge.

 


Hier finden Sie einen Bericht und Bilder von unserem letzten Übungsdienst, wo wir uns mit der Technische Hilfe beschäftigten.