Alarm 21, 18:23 Uhr, F2 Stoppelfeldbrand


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Dienstagabend wurden wir zu einem Stoppelfeldbrand in der Nähe der Straße Glimmeshorn alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich das Ausmaß des Flächenbrandes dar.
Daher wurde die Ortsfeuerwehr Wendeburg-Kernort nachalarmiert, um bei der Brandbekämpfung zu unterstützen.
Zusammen gelang es uns, die Brände zu löschen.

Gegen 20 Uhr konnten wir uns wieder Einsatzbereit im Gerätehaus melden.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

 

Eingesetzte Kräfte: LF, TLF, Männerfeuerwehr, FF Wendeburg, Rettungsdienst, Polizei